Aktuelles

aktuelle Meldungen


Dank des Förderprogramms »WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von   Neustart Kultur« kann sich die Stadtbibliothek Beeskow digital weiterentwickeln.

1. 25 Tablets für digitale Bildung und digitale Medienangebote

Durch die Förderung ist es der Stadtbibliothek Beeskow leichter möglich, den digitalen Transformationsprozess zu realisieren. Dazu gehören die Vermittlung digitaler Kompetenzen, digitaler Bildung sowie digitaler Kultur. Das Beste daran: Es gibt keine Altersbeschränkungen. Somit können Jung und Alt gleichermaßen erste digitale Schritte wagen, ihre Kenntnisse vertiefen oder schlichtweg die digitalen Möglichkeiten genießen.

2. WLAN-Ausbau im Stadtarchiv und in der Stadtbibliothek

Was nützt die beste Ausstattung, wenn die digitale Infrastruktur einen ausbremst? Nichts. Daher ist die Stärkung der digitalen Infrastruktur ebenfalls Teil des Förderprogramms. Die Stadtbibliothek Beeskow verfügt nun über ein flächendeckendes und stabiles WLAN-Netz.

3. Die »Bibliothek der Dinge«

Der sichtbarste Teil des Förderprogramm für die Nutzer:innen der Stadtbibliothek Beeskow ist die »Bibliothek der Dinge«. Dank der Förderung umfasst diese bereits über 50 verschiedene Gegenstände und Dinge. Unter dem Motto »Leihen statt Kaufen« werden Umwelt und Geldbeutel gleichermaßen entlastet. VR-Brille, Grafiktablett, Lernroboter oder E-Drums können ausgiebig getestet werden und bestenfalls ein neues Publikum erreichen.


Kontakt

Stadtbibliothek Beeskow

Mauerstraße 28

15848 Beeskow

+49 3366 152174

Montag Von 10:00 bis 18:00 Uhr

Dienstag Von 10:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstag Von 10:00 bis 18:00 Uhr

Freitag Von 10:00 bis 16:00 Uhr

Samstag Von 10:00 bis 12:00 Uhr