Stadtarchiv


"Wenn man von Gütern sich trennt, erkennt man,

welchen Wert sie haben weit tiefer und schmerzlicher, als wenn man

in vertrauter Gemeinsamkeit lange mit ihnen lebt."

Ludwig Leichhardt


Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stellen Ihnen gern die geeigneten Materialien und Medien zur Einsicht zur Verfügung. Das Stadtarchiv sammelt, erschließt und verwahrt vorwiegend Bücher, Akten, Fotos sowie andere Materialien zur Stadtgeschichte. Schenkungen und Nachlässe von Privatpersonen und Institutionen können bei vorliegendem öffentlichen Interesse in unserer Einrichtung aufbewahrt werden. Zu den ständigen Besuchern gehören Behörden, Heimatforscher, Ortschronisten, Familienforscher, Pädagogen, Schüler und Studenten.


Kontakt

Stadtarchiv Beeskow

Mauerstraße 28

15848 Beeskow

+49 3366 152174

Öffnungszeiten

Mittwoch 08:00 - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Geschichte des Stadtarchivs

1272
Erstmalige urkundliche Erwähnung
1316Erste Urkunde zur Burg Beeskow
1321 Bestätigung der Stadtrechte von Herzog I. von Sachsen
1380Beginn des Baus der St. Marienkirche
1382Ernennung des ersten Bürgermeisters
1539
Erbauung des Gasthauses »Der grüne Baum«
1663
Erste Erwähnung des Stadtarchivs
1839
Erstmaliges Erscheinen »Beeskower Wochenblatt«
1882
Gründung der Freiwilligen Feuerwehr
1888
Anschluss an das deutsche Eisenbahnnetz
1899
Grundsteinlegung für die Kaserne (heute Gymnasium)
1906
Erstmaliges Erscheinen »Kreiskalender für den Kreis Beeskow-Storkow«
1952
Ernennung zur Kreisstadt
1966
Produktionsaufnahme VEB Spanplattenwerk
1993
Entscheidung für Beeskow als Kreisstadt im Großkreis Oder-Spree
2001
Einzug Stadtbibliothek und Stadtarchiv in die Kupferschmiede




Gebühren

1. Für die Nutzung bis zu einem

Tag
2,00 €
Monat
4,00 €
Jahr
6,00 €

2. Schriftliche und mündliche Auskünfte, die Nachforschunen in Archivbeständen und Findhilfsmittel erfordern

je angefangene Viertelstunde
10,00 €

3. Kopier- oder Druckaufträge, Fotografien

DIN A4 je Auftrag
0,50 €
DIN A3 je Auftrag1,00 €

4. Bauakten (nur mit Berechtigungsnachwies)

DIN A4 Zeichnungen je Auftrag2,00 €
DIN A3 Zeichnungen je Auftrag8,00 €
DIN A4 Schriftverkehr je Auftrag1,00 €

5. Fotomaterialien je Bild

Auftrag schwarz-weiß
2,00 €
Auftrag farbig
4,00 €

6. Beglaubigungen

Beglaubigungen
2,00 €

7. Bereitstellung von Fotos, Postkarten, Plänen für gewerbliche Zwecke

je Bild oder Seite
25,00 - 100,00 €

8. Entstehen dem Stadtarchiv Auslagen (Portokosten für Versand von Kopien etc.), so sind diese von dem Antragstellenden gesondert zu entrichten.


9. Von der Erhebung der Gebühren kann abgesehen werden, wenn die Inanspruchnahme des Archivs für wissenschaftliche oder gemeinnützige Zwecke erfolgt.